Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

80. Geburtstag von Manfred Ochs

Ende Februar feierte Manfred Ochs seinen 80. Geburtstag. Kurz nach der Gründung der Feuerwehrkapelle erhielt der damals 14-jährige Instrumentalunterricht auf dem Es-Horn. Gleich darauf wurde er fester Bestandteil der aktiven Kapelle und erlebte einige Höhen und Tiefen mit. Eine Abordnung des Musikvereins besuchte den Jubilar an seinem Ehrentag im Kreise seiner Familie und Gäste. Manfred Link und Kai Höning spielten ihm zu Ehren einige Stücken als Trompetenduett und überreichten ihm ein Weinpräsent. Kai Höning, zweiter Vorsitzender, sprach ihm die herzlichsten Glückwünsche zu seinem Jubeltag aus und wünschte weiterhin viel Gesundheit. Mit seinen 80 Jahren ist Manfred Ochs der zweitälteste aktive Musiker in der Kapelle und glänzt nicht nur durch regelmäßigen Probenbesuch, sondern u. A. auch als längster aktiver Kerwehelfer.

Der gesamte MV Baiertal wünscht seinem Ehrenmitglied Manfred Ochs an dieser Stelle alles Gute und weiterhin diese tolle Motivation zur wöchentlichen Probe.

Übrigens: Sie haben ein Instrument das einsam im Keller verstaubt? Bei uns finden Sie wieder Motivation zum Musizieren in einer tollen Gemeinschaft, getreu dem Motto: “Blasmusik verbindet!” Die Probe findet donnerstags von 19.30 – 21.15 Uhr im Bürgerhaus Baiertal statt. Einfach mal vorbeischauen – es lohnt sich!

Der Jubilar Manfred Ochs mit Manfred Link und Kai Höning. Foto: privat

Die Kommentare sind deaktiviert.