Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Blinde Probe

Im neuen Jahr versammelten sich 27 aktive Musikerinnen und Musiker inklusive einiger Mitglieder der Jugendkapelle am Freitag zur ersten “Probe” im neuen Jahr. Pünktlich um 18.00 Uhr setzte sich der Tross in Bewegung; durch Wald und Wiesen ging es Richtung Oberhof. Dort wurden die erkalteten Hände beim Zwischenstop am Lagerfeuer mit einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch erwärmt. 
“Vereinsgourmet” Helmut Lampert bereitete Käse- und Gulaschsuppe zu und konnte mit restlos leeren Töpfen mit zur nächsten Etappe. “Fischweiher” hieß diese und war der letzte Punkt des Abends. Dort kehrten alle ein und sangen gemeinsam Lieder, während Bernd Schmitt und Karl Ullrich auf dem Saxophon begleiteten.
Nach der kurzweiligen “Feier” der ersten Probe traten alle den Heimweg an.

Die Kommentare sind deaktiviert.